• Judith

OM Chanting in Basel

Aktualisiert: 25. Nov. 2021

Soooo schön wars!

Die Idee ein positives Energiefeld zu erschaffen finde ich nicht einfach nur wundervoll, sondern auch notwendig - ja notwendig - du hast richtig gelesen....

In dieser Zeit des Zwiespalts, Umwelt-, Klima- und anderen Katastrophen fällt es vielen Menschen zunehmend schwer Zuversicht und Hoffnung zu empfinden. Das Vertrauen, dass alles "Gut" kommt, muss vermehrt erarbeiten werden. Aus meiner Praxis für Atemtherapie & Massagen höre ich viele solcher Stimmen, auch die Meine.


Bewusst muss ich mir "Inseln des Lichts" erschaffen, damit ich mit einem offenen und liebevollen Herzen mir und meinen Mitmenschen im Alltag begegnen kann. Atmen, meditieren, tanzen, chanten sind solche Lichtinseln für mich. Was sind Deine Lichtinseln?


Eine Lichtinsel oder ein Energiefeld wurde gestern auf dem Theaterplatz geschaffen!


Plus/Minus 130 Personen haben sich auf dem Theaterplatz beim Tinguely Brunnen getroffen um gemeinsam "OM" zu tönen oder zu chanten.


(Nachtrag vom 25.11.21 hab grad ein so schönes Viedo auf YouTube entdeckt, das darf Euch nicht vorenthalten bleiben - Danke an den unbekannten Filmer)

Mit freundlicher Genehmigung von Christina, Organisation OM-Chanting Basel.


30 Minuten ein OM nach dem Anderen. Ein wundervoller Klangteppich, gewebt und gesponnen, getönt, die Schwingung gehoben. Herzerwärmend. Nahrung. Hoffnung. Zuversicht.


Folgendes Filmli, das ich aus dem Chat der Telegrammgruppe "OM-Chanten Basel" entnommen habe, beschreibt sehr schön um was es geht.


 


 

Beim Gedanken, dass auf der ganzen Welt solche Lichtinseln geschaffen und zu einem Lichtnetz verwoben werden, wird mein Herz ganz warm und freudig. Darum möchte ich Dich für folgendes erwärmen.


Am 21. Dezember 21 wird in der ganzen Schweiz zur selben Zeit ein OM-Chanting stattfinden.

In Basel soll es wieder auf dem Theaterplatz sein. Der Zeitraum (ca. 18:00h oder 19:00h) muss noch koordiniert werden. Christina wird auf Telegramm "OM-Chanting Basel" informieren.

An dieser Stelle ein herzliches Danke an die mutige Christina, die einfach das tut was ihr Herz ihr sagt....


Solltest Du nicht dabei sein können oder wollen, möchtest aber trotzdem OM tönen?

Berührend wäre es sicher auch bei Dir zu Hause oder wo auch immer Du bist, mit Freunden, Familie, ArbeitskollegInnen zeitgleich zu tönen.... Wäre zum ausprobieren, oder?


Für ein riesiges, friedvolles Lichtnetz

OM & OM & OM

59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen